Austrian Icehockey Classic

Das Team der Zeller Oldies wurde 1980 gegründet. Seit dieser Zeit nahmen die Oldies an vielen Tournieren in der ganzen Welt teil. Und so lernten sie viele Teams und Hockey Spieler kennen. Deshalb beschlossen sie, auch ein Tournier zu veranstalten und ihre Freunde aus aller Welt dazu einzuladen. Viele der Freunde folgten der Einladung und so wurde das Turnier mit der Zeit immer größer.

Das traditionelle Turnier der Zeller Oldies ist ein sportliches und gesellschaftliches Highlight, das alle 2 Jahre nunmehr bereits zum 16ten Mal stattfindet. Der gesellschaftliche Aspekt ist neben der sportlichen Auseinandersetzung die wichtigste Komponente beim Turnier. Tausende Eishockeyfreunde haben seit 1988 den Aufenthalt im Herzen Europas genossen.

Das Turnier wird alle 2 Jahre Ende September / Anfang Oktober ausgetragen. Das Turnier beginnt am Mittwoch 6:00 Uhr morgens und endet mit der Siegerehrung im Rahmen der Hockey Night am Samstag. Planen sie ihre Anreise und ihren Aufenthalt so, dass sie bereits zu den ersten Spielen in Zell am See sein können. Jedes Team muss bereits am ersten Tag ein Spiel durchführen können!

Auf vielfachen Wunsch sowie der erforderlichen Abreisezeiten endet das Turnier am Samstag mit der Hockey Night in der Burg Kaprun.

Im Rahmen dieses neu gestalteten Events findet um 21:00 Uhr die Siegerehrung mit Überreichung der Pokale sowie Medaillen und anschließend die exklusive Burgparty mit open end statt. Verschiedene Livebands darunter auch unserer traditionelle Band die HURRICANES werden uns an diesem Abend wieder musikalisch begleiten.

Der offizielle Burgabend auf der historischen Burg Kaprun ist ein wesentlicher Turnierbestandteil mit hohem organisatorischem und finanziellem Aufwand und daher für alle Teilnehmer verpflichtend. Dementsprechend werden die Kosten für die exklusive Burganmietung, mehrere Livebands, Folkloreaufführung, 2 Getränke sowie Transfers pro Spieler in Höhe von € 40,- pro Pers. bereits gemeinsam mit der Nenngebühr mit der Anmeldung fällig. Nachdem die Mindestspieleranzahl je Team 11 Personen sein soll ist dies auch Basis der vorläufigen Verrechnung unabhängig der tatsächlichen Personenanzahl bei der Siegerehrung. Sollte das Team aus mehr als 11 Spielern bestehen, erfolgt die entsprechende Nachverrechnung spätestens zum Turnierbeginn.

COVID – Auflagen können den Ablauf des Turnierabends noch ändern oder gegebenenfalls zur Absage dieses Veranstaltungsteiles führen! Im Fall der Absage werden die geleisteten Zahlungen für den Burgabend refundiert!

Für Nichteishockeyspieler beträgt der Eintritt zur Hockey Night € 40,- pro Person.

Alle Teilnehmer haben somit die Möglichkeit ihr Abendessen zu konsumieren bevor ab 20:00 der Busshuttle-Transfer zur Burg Kaprun beginnt. Die Eintrittsbänder und 2 Getränkebons für die Burg erhalten sie zu Turnierbeginn. Nachnennungen sind im Turnierbüro möglich.

NEU !

Am Dienstag den 28. September wird die 1. Austrian Icehockey Classic Golftrophy durchgeführt.
Hier findet Ihr die Einladung und Ausschreibung der Golftrophy.

Es wäre sehr schön, wenn wir viele Teilnehmer begrüßen dürfen